Datenschutzerklärung

Datenschutz<wbr>erklärung
Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung und AGB der BE! Tourismus AG

Die vorliegende Datenschutzerklärung erklärt, wie wir, die BE! Tourismus AG, Personendaten erheben und sonst bearbeiten. Dabei beachten wir die Bestimmungen der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung und der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Diese Erklärung ist keine abschliessende Beschreibung; allenfalls regeln andere Bestimmungen (allgemeine Geschäftsbedingungen, Teilnahmebedingungen etc.) spezifische Sachverhalte. Personendaten sind Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Wir setzen in allen Bereichen des Onlineangebots umfassende technische Mittel und organisatorische Massnahmen zum Schutz vor unautorisierten Zugriffen, Manipulationen sowie Datenverlust ein.

1. Verantwortlicher und Vertreter

Die BE! Tourismus AG an der Thunstrasse 8 in 3005 Bern ist für die hier beschriebene Datenbearbeitung verantwortlich. Sie können uns datenschutzrechtliche Anliegen an folgende Kontaktadresse mitteilen:

datenschutz@madeinbern.com / BE! Tourismus AG, Sandro Graf, Thunstrasse 8, 3005 Bern

Unser Vertreter für behördliche Anfragen ist:

Sandro Graf, Thunstrasse 8, 3005 Bern, graf@madeinbern.com, +41 31 300 33 00

2. Erhebung und Bearbeitung von Personendaten

Wir bearbeiten in erster Linie die Personendaten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen mit unseren Kunden und anderen Geschäftspartnern erhalten, so z.B. die Angaben, die Sie uns bei der Anmeldung für unseren Newsletter oder bei einer Buchung über unsere Plattform bekanntgeben. Soweit dies erlaubt und notwendig ist, entnehmen wir auch öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Handelsregister, Presse, Internet) gewisse Daten.

Ein reiner Aufruf der BE! Tourismus AG-Webseiten erfolgt grundsätzlich ohne Identifizierung des Besuchers. Zu statistischen Zwecken und zur Optimierung unseres Angebots kann die BE! Tourismus AG die technischen Informationen, die uns ihr Zugangsgerät und ihr Anzeigeprogramm automatisch mitteilen, erfassen und bearbeiten. Dabei handelt es sich etwa um folgende Angaben: Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Webseite; Typ, Version und Spracheinstellungen der benutzten Anzeigesoftware (Browser) und des eingesetzten Betriebssystems; Darstellungsgrösse des eingesetzten Anzeigegeräts; IP-Adresse des Endgerätes oder des Internetzugangs.

Wenn Sie weitergehende Funktionen unserer Website oder unseres Angebots nutzen, geben Sie uns in der Regel freiwillig weitere Angaben bekannt, welche wir zur Ausübung unserer Tätigkeit benötigen, so z.B. E-Mailadresse und Name wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

3. Zweck der Datenbearbeitung und Rechtsgrundlagen

Wir verwenden die von uns erhobenen Personendaten vor allem, um unseren Geschäftsbetrieb zu führen, Dienstleistungen zu erbringen und damit zusammenhängende Verträge und Beziehungen abzuschliessen und abzuwickeln, so insbesondere im Rahmen von Reiseauskünften zu Aufenthalten im Kanton Bern oder auch Buchungsauskünften und Buchungen von Erlebnissen oder Übernachtungen. Wenn Sie ein Kunde oder ein Geschäftspartner sind, können Sie in dieser Funktion mit Ihren Personendaten davon betroffen sein.

Darüber hinaus bearbeiten wir Personendaten, soweit erlaubt und es uns als angezeigt erscheint, auch für folgende Zwecke, an denen wir bzw. teilweise Dritte ein berechtigtes Interesse haben: Angebot und Weiterentwicklung unserer Angebote, Dienstleistungen und Websites; Kommunikation mit Dritten und Bearbeitung derer Anfragen (bspw. Bewerbungen, Medienanfragen); Werbung und Marketing (einschliesslich Durchführung von Anlässen); Markt- und Meinungsforschung; Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung in Zusammenhangmit rechtlichen Streitigkeiten; Verhinderung und Aufklärung von Straftaten und dergleichen; Gewährleistung unseres Betriebs; Kauf und Verkauf von Geschäftsbereichen.

Wenn Sie uns eine Einwilligung für die Bearbeitung Ihrer Personaldaten für bestimmte Zwecke erteilt haben (beim Erhalt von Newslettern bspw.), bearbeiten wir Ihre Personendaten in diesem Rahmen und gestützt auf diese Einwilligung, soweit wir keine andere Rechtsgrundlage haben und wir eine solche benötigen. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Die erhobenen Daten beschränken sich auf das Notwendige und werden nur zur Bearbeitung des jeweils gewünschten Vorgangs (Newsletter, Wettbewerb, Buchung etc.) genutzt und gespeichert.

Nutzen Sie eine von uns publizierte E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme, ermächtigen Sie uns ausdrücklich, Ihnen über den gleichen Kanal an die Absenderadresse oder an die mitgeteilte Adresse zu antworten. E-Mails werden unverschlüsselt über das offene Internet übertragen und sind möglicherweise für Dritte zugänglich, einsehbar und manipulierbar. Somit eignet sich die E-Mail-Kommunikation nicht zur Übermittlung vertraulicher Informationen.

4. Cookies

Wir setzen auf unseren Websites "Cookies" und vergleichbare Techniken ein, mit denen Ihr Browser oder Ihr Gerät identifiziert werden kann. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die an Ihren Computer gesendet bzw. vom verwendeten Webbrowser automatisch auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert wird, wenn Sie unsere Website besuchen. Beim erneuten Besuch unserer Website, können wir Sie so wiedererkennen, selbst wenn wir nicht wissen, wer Sie sind. Neben Cookies, die lediglich während einer Sitzung benutzt und nach Ihrem Website-Besuch gelöscht werden ("Session Cookies"), können Cookies auch benutzt werden, um Nutzereinstellungen und andere Informationen über eine bestimmte Zeit (z.B. ein Jahr) zu speichern ("permanente Cookies"). Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass er Cookies zurückweist, nur für eine Sitzung speichert oder sonst vorzeitig löscht. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass Sie Cookies akzeptieren. Wir nutzen permanente Cookies damit wir Ihre Interessen erkennen können und damit wir auf Sie zugeschnittene Angebote und Werbung anzeigen können. Gewisse Cookies werden von uns gesetzt, gewisse auch von Vertragspartnern, mit denen wir zusammenarbeiten. Sharp Spring ist einer dieser externen Cookievertragspartner. Sharp Spring hat Sitz in den USA, was dazu führt, dass die von Sharp Spring erfassten Daten in die USA übertragen werden. Weiterführende Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Wenn Sie Cookies sperren, kann es sein, dass gewisse Funktionalitäten (wie z.B. Sprachwahl, Warenkorb, Bestellprozesse) nicht mehr funktionieren.

Mit der Nutzung unserer Websites und der Einwilligung in den Erhalt von Newslettern und anderen Marketing-E-Mails stimmen Sie dem Einsatz dieser Techniken zu. Wollen Sie dies nicht, dann müssen Sie Ihren Browser bzw. Ihr E-Mail-Programm entsprechend einstellen.

5. Google Analytics und ähnliche Dienstleistungen

Diese Webseite benutzt Google Analytics, Google Remarketing und vergleichbare Dienstleistungen. Dies sind Dienstleistungen, die sich in irgendeinem Land der Erde befinden können (im Falle von Google Analytics ist es Google LLC in den USA, www.google.com), mit welcher wir die Nutzung der Website (nicht personenbezogen) messen und auswerten. Hierzu werden ebenfalls permanente Cookies benutzt, die der Dienstleister setzt. Der Dienstleister erhält von uns keine Personendaten (und bewahrt auch keine IP-Adressen auf), kann jedoch Ihre Nutzung der Website verfolgen, diese Angaben kombinieren mit Daten von anderen Websites, die Sie besucht haben und die ebenfalls vom Dienstleister verfolgt werden, und diese Er-kenntnisse für eigene Zwecke (z.B. Steuerung von Werbung) verwenden. Soweit Sie sich beim Dienstleister selbst registriert haben, kennt der Dienstleister Sie auch und verbindet die auf unserer Website gesammelten Daten gegebenenfalls mit Ihren Daten. Die Bearbeitung Ihrer Personendaten durch den Dienstleister erfolgt dann in Verantwortung des Dienstleisters nach dessen Datenschutzbestimmungen. Uns teilt der Dienstleister lediglich mit, wie unsere jeweilige Website genutzt wird (keine Angaben über Sie persönlich).

Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter google.com. Unter folgendem Link können Sie die Erfassung von Google Analytics deaktivieren.

6. Social Media Plugins

Um personalisiertes Marketing in sozialen Netzwerken zu ermöglichen, binden wir auf der Webseite das sogenannte Remarketing Pixel von Facebook ein. Sofern Sie einen Account bei einem hierüber einbezogenen sozialen Netzwerk besitzen und zum Zeitpunkt des Seitenbesuchs dort angemeldet sind, verknüpft dieses Pixel den Seitenbesuch mit Ihrem Account. Loggen Sie sich vor Seitenbesuch aus ihrem jeweiligen Account aus, um eine Verknüpfung zu unterbinden. Weitere Einstellungen zur Werbung können Sie in den jeweiligen Sozialen Netzwerken in Ihrem Nutzerprofil vornehmen.

Auf unserer Website haben wir sogenannte „Plug-Ins“ von sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Youtube, Pinterest oder Instagram eingebaut. Dies ist für Sie jeweils über das entsprechende Symbol ersichtlich. Die Elemente sind so eingestellt, dass sie standardmässig deaktiviert sind. Wenn Sie sie anklicken, werden sie aktiviert und die Betreiber der jeweiligen Plattform, registrieren, dass Sie auf unserer Website sind und können diese Information für ihre Zwecke nutzen. Die Bearbeitung Ihrer Personendaten erfolgt in diesem Fall in Verantwortung des Betreibers des jeweiligen Netzwerkes nach dessen Datenschutzbestimmungen. Wir erhalten von den Betreibern keine Angaben zu Ihnen.

7. Datenweitergabe und Datenübermittlung ins Ausland

Wir geben im Rahmen unserer geschäftlichen Aktivitäten und der Zwecke gemäss Ziff. 3, soweit erlaubt und es uns angezeigt erscheint, Ihre Personendaten Dritten bekannt. Sei es, weil sie diese für uns bearbeiten, sei es, weil sie sie für ihre eigenen Zwecke verwenden sollen. Wir geben Ihre Daten insbesondere an folgende Stellen weiter:

  • Dienstleister und Auftragsbearbeiter von uns (z.B. Post, Banken, Versicherungen, IT-Provider);
  • Händler, Lieferanten und sonstige Geschäftspartner;
  • Kunden;
  • Behörden, Amtsstellen oder Gerichten;
  • Medien;
  • Öffentlichkeit, einschliesslich Besuchern von Websites und sozialer Medien;
Diese Empfänger sind teilweise im Inland aber auch teilweise im Ausland. Sofern wir Daten in Länder ohne angemessen gesetzlichen Datenschutz übermitteln, sorgen wir wie gesetzlich vorgesehen mittels Einsatz von entsprechenden Verträgen für ein angemessenes Schutzniveau.

8. Dauer und Aufbewahrung von Personendaten

Wir bewahren Ihre Daten während der gesamten Geschäftsbeziehung und/oder darüber hinaus gemäss den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten und/oder wenn berechtigte Interessen es erfordern, auf. Sobald Ihre Personendaten nicht mehr erforderlich sind, werden sie grundsätzlich und soweit möglich gelöscht oder anonymisiert. Wir beschränken damit die Bearbeitung und Speicherung Ihrer Personendaten auf den Zeitraum, in dem es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten notwendig ist und soweit für die Wahrung berechtigter Interessen erforderlich.

9. Datensicherheit

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer Personendaten vor Missbrauch und unberechtigtem Zugriff.

10. Pflicht zur Bereitstellung von Personendaten

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie uns diejenigen Personendaten bereitstellen, die für die Aufnahme und Durchführung einer Geschäftsbeziehung und der Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind (eine gesetzliche Pflicht, uns Daten be-reitzustellen, haben Sie in der Regel nicht). Ohne diese Daten werden wir in der Regel nicht in der Lage sein, einen Vertrag mit Ihnen zu schliessen oder diesen abzuwickeln. Auch die Website kann nicht genutzt werden, wenn gewisse Angaben zur Sicherstellung des Datenverkehrs (wie z.B. IP-Adresse) nicht offengelegt wird.

11. Profiling

Wir verarbeiten Ihre Personendaten teilweise automatisiert mit dem Ziel, bestimmte persönliche Aspekte zu bewerten (Profiling). Wir setzen Profiling insbesondere ein, um Sie zielgerichtet über Produkte informieren und beraten zu können. Dabei setzen wir Auswertungsinstrumente ein, die uns eine bedarfsgerechte Kommunikation und Werbung einschliesslich Markt- und Meinungsforschung ermöglichen.

12. Rechte der betroffenen Person

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, das Recht auf Einschränkung der Datenbearbeitung und sonst dem Widerspruch gegen unsere Datenbearbeitungen sowie auf Herausgabe gewisser Personendaten zwecks Übertragung an eine andere Stelle (sog. Datenportabilität). Bitte beachten Sie aber, dass wir uns vorbehalten, unsererseits die gesetzlich vorgesehenen Einschränkungen geltend zu machen, etwa wenn wir zur Aufbewahrung oder Bearbeitung gewisser Daten verpflichtet sind, daran ein überwiegendes Interesse haben (soweit wir uns darauf berufen dürfen) oder sie für die Geltendmachung von Ansprüchen benötigen. Falls für Sie Kosten anfallen, werden wir Sie vorab informieren. Über die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen, haben wir bereits in Ziff. 3 informiert. Beachten Sie, dass die Ausübung dieser Rechte im Konflikt zu vertraglichen Abmachungen stehen kann und dies Folgen wie z.B. die vorzeitige Vertragsauflösung oder Kostenfolgen haben kann. Wir werden Sie dies falls vorgängig informieren, wo dies nicht bereits vertraglich geregelt ist.

Die Ausübung solcher Rechte setzt in der Regel voraus, dass Sie Ihre Identität eindeutig nach-weisen (z.B. durch eine Ausweiskopie, sofern Ihre Identität nicht klar ist bzw. nicht verifiziert werden kann). Zur Geltendmachung Ihrer Rechte können Sie uns unter der in Ziffer 1 angegebenen Adresse kontaktieren. Jede betroffene Person hat überdies das Recht, ihre Ansprüche gerichtlich durchzusetzen oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen. Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (http://www.edoeb.admin.ch).

13. Wettbewerbsbedingungen Onlinegewinnspiele

Die von uns online durchgeführten Werbegewinnspiele sind gemäss schweizerischem Geldspielgesetz nicht bewilligungspflichtig, da für die jeweilige Teilnahme kein Geldeinsatz oder kein geldwerter Einsatz geschuldet ist.

Generell gelten die nachfolgenden Teilnahmebedingungen, vorbehältlich anderer Detailregelungen für die jeweiligen Werbegewinnspiele, welche den vorliegenden generellen Bestimmungen im Einzelfall vorgehen: Teilnahmeberechtigt sind nur in der Schweiz wohnhafte Personen. Mitarbeitende der BE! Tourismus AG und deren Partnerfirmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. An den jeweiligen Werbegewinnspielen darf nur einmal teilgenommen werden. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden schriftlich informiert. Über die Werbegewinnspiele wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Kein Umtausch der Gewinne und keine Barauszahlung. Mit der Teilnahme an den jeweiligen Werbegewinnspielen, werden die vorliegenden Teilnahmebedingungen sowie die Detailregelungen der jeweiligen Werbegewinnspiele akzeptiert.

14. Facebook

Gewinnspiele der BE! Tourismus AG stehen in keiner Verbindung zu Facebook. Sie werden in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert und begründen keinerlei Rechtsansprüche gegenüber Facebook. Sämtliche Informationen im Rahmen der Gewinnspiele werden von der BE! Tourismus AG bereitgestellt.

15. Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Webseite gehören ausschliesslich der BE! Tourismus AG oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion und Verwendung jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der BE! Tourismus AG oder der Rechteinhaber im Voraus einzuholen.

16. Haftungsausschluss

Wir übernehmen keine Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Genauigkeit, Aktualität, Richtigkeit, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen.

Wir sind um Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte bemüht. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden und es wird dafür keine Haftung übernommen. Wir haben auf fremde Inhalte, die etwa durch Links zu anderen Anbietern bereitgestellt werden, keinerlei Einfluss. Sollten auf den verknüpften Seiten rechtswidrige oder anstössige Inhalte enthalten sein, distanzieren wir uns davon ausdrücklich. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch Inhalte verknüpfter Seiten entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Alle Angebote sind unverbindlich. Wir behalten es uns vor, jederzeit Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

17. Änderungen

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung. Soweit die Datenschutzerklärung Teil einer Vereinbarung mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Aktualisierung über die Änderung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise informieren.

Letztes Update: 25. März 2020

Unsere Partner

Standordförderung Kanton Bern
Swiss Travel System
Schweiz Mobil
Grand Tour of Switzerland
BLS
Thömus
GoSnow.ch
Hotellerie Bern+ Mittelland
Hotelier-Verein Berner Oberland
Emmentaler AOP