Kunst & Kultur

teaser background image
Kunst & Kultur
Stadt & KulturKunst & Kultur

Sehen, hören, erleben, staunen: Bern rückt Kultur in den Mittelpunkt

Albert Einstein, Ferdinand Hodler, Jean Tinguely, Kuno Lauener, Paul Klee, Steff la Cheffe oder Ursula Andress: Sie alle hat Bern auf die eine oder andere Weise geprägt und inspiriert.
Der Kanton Bern lässt Kunst und Kultur aufblühen. In den rund 130 Museen gibt es Ausstellungen über Käse, das Mittelalter, die Malerei, Uhren, Rebbau, Schokolade, Paul Klee, Albert Einstein sowie die berühmten Kambly-Güetzi – kurz gesagt: über alles, was Bern ausmacht. Jeweils im März findet in der Hauptstadt die Museumsnacht statt. Dabei verwandelt ein Lichtspektakel die Fassaden der Kulturinstitutionen in ein Kunstwerk. Mittelalter-Fans haben die Qual der Wahl zwischen über 150 Schlösser und Burgen. Und auch für Musik-Fans bietet Bern eine breite Palette an Konzerten und Festivals wie beispielsweise das Gurtenfestival oder die Thunerseespiele.
Geschichten

Auf den Spuren von Paul Klee durch Bern

Auf den Spuren von Paul Klee durch Bern

Top Kultur Events

Top Kultur Events

Architektonische Meisterleistungen

Die Stadt Bern wurde 1191 gegründet. Noch immer sind architektonische Highlights aus vergangenen Tagen zu bestaunen. So repräsentiert das Berner Münster beispielsweise die Gotik, der Zytglogge stammt aus der spätbarocken Zeit und die verschiedenen Figurenbrunnen sind Zeugen der Renaissance. Und auch in Thun sieht man noch immer die verschiedenen Epochen. Der Rathausplatz vereint Gebäude aus dem 14., 15. und 18. Jahrhundert. Grosses Highlight im Emmental: die stattlichen Bauernhäuser, die die Landschaft zieren.

Top Events

Unsere Partner

Standordförderung Kanton Bern
SkyWork Airlines
Swiss Travel System
Schweiz Mobil
Grand Tour of Switzerland
Thömus
Emil Frey AG, Autocenter Bern
GoSnow.ch
Hotellerie Bern+ Mittelland
Hotelier-Verein Berner Oberland
Emmentaler AOP