Laupen

Laupen

Laupen bei Bern lässt in die Vergangenheit blicken

In der Nähe Berns breiten sich Laupen und sein mittelalterlicher Stadtkern aus. Das gleichnamige Schloss hat nationale Bedeutung und ist weit über die Region hinaus bekannt.
Sehenswürdigkeiten lauern in und um Laupen an jeder Ecke. Gedeckte Lauben und Häuser aus dem 11. Jahrhundert begrüssen Besucher in der Altstadt. Das Bauernmuseum stellt die Lebensweise von 1750-1900 aus. Kenner der Stadt erkunden einfach die Umgebung. Zu Fuss folgen sie dem Pfad der alten Römer oder nutzen den Rundweg zur alten Aare. Mittendrin bieten das Chutzen-Panorama und das Schlachtdenkmal Neuenegg vergangene und aktuelle Perspektiven auf Laupen.

Laupens stürmische Vergangenheit

Das Schloss Laupen macht jeden zum kleinen Historiker. Zwischen Sense und Saane ist das Wahrzeichen dank seiner Lage nicht zu übersehen. Zwischen dem imposanten Bossenwerk an seiner Fassade, dem spätgotischen Neuen Schloss und den Wehranlagen können Besucher sich nur schwer entscheiden, wo sie mit der Besichtigung anfangen sollen. Und damit nicht genug: Die authentische Ausstattung in hervorragendem Zustand sowie einer der besterhaltenen Burgsäle der Schweiz erlauben es den Gästen, in die Vergangenheit einzutauchen.

Unsere Partner

Standordförderung Kanton Bern
Swiss Travel System
Schweiz Mobil
Grand Tour of Switzerland
BLS
Thömus
GoSnow.ch
Hotellerie Bern+ Mittelland
Hotelier-Verein Berner Oberland
Emmentaler AOP