Berner Jura

teaser background image
Berner Jura

Von A wie Abfahrt bis Z wie Zelten: Outdoor-Aktivitäten in Hülle und Fülle

Von der eindrucksvollen Altstadt in La Neuveville bis zur Tour «Der Lohn der Schüss» in Courtelary: Spannende Orte und Events zeichnen die Anziehungskraft des Berner Jura aus.
Sowohl Hobbybogenschützen als auch Segelflieger: Im Berner Jura fühlen sich Adrenalinjunkies pudelwohl. Auch für Wasserratten ist die Region ein Paradies. Die Drei-Seen-Fahrt deckt Bieler-, Neuenburger- und Murtensee ab, die über mehrere Kanäle verbunden sind. Während Mountainbiker in Nods einen Abenteuerspielplatz vorfinden, bietet Moutier mit den Gorges de Moutier und de Court sehenswerte Wunder der Natur. Danach laden Orte mit klangvollen Namen wie Tavannes, Tramelon und Saint-Imier darauf, entdeckt zu werden.

Das Glück der Piste

Les Bugnenets-Savagnières ist ein echter Hotspot für Wintersportler. Sieben Skilifte befördern Skiasse in bis zu 1'460 Meter Höhe, wo 30 Pistenkilometer darauf warten, befahren zu werden. Schneeschuhläufer bringen die Strecke vom Mont Soleil zum Mont Crosin hinter sich, entweder mit oder ohne Wanderleiter. Welche Sportart man auch bevorzugt, die Gegend hat sich einen echten Namen für ihr breites Programm gemacht.

Jura-Trekking

Mag das Universum auch weit weg sein, liegen vielseitige Wanderwege im Berner Jura ganz nah. Pionierwege zeigen die raue Schönheit der Natur, auf Biowegen besichtigt man Bauernhöfe und auf den zehn Kraftwegen stärken Wanderer Körper, Geist, Emotion, Energie oder Verankerung. Wer lieber auf dem Velo unterwegs ist, findet auf der Route Lötschberg-Jura 64 eine Herausforderung. Auf der Strecke rund um den Bielersee tritt man hingegen ganz entspannt in die Pedale.

jurabernois.ch

Top Events

Unsere Partner

Standordförderung Kanton Bern
Swiss Travel System
Schweiz Mobil
Grand Tour of Switzerland
Thömus
Emil Frey AG, Autocenter Bern
GoSnow.ch
Hotellerie Bern+ Mittelland
Hotelier-Verein Berner Oberland
Emmentaler AOP