Naturpark Gantrisch

Naturpark Gantrisch
HighlightsHerbstgenussNaturpark Gantrisch

Grosse Herbstvielfalt im Gantrischgebiet

Die sanften grünen Hügel und schroffen Felsen des Naturparks Gantrisch lassen die Herzen von Abenteurern und Geniesser höherschlagen. Wunderschöne Panoramawege, ausgezeichnete Gasthöfe und der Seilpark Gantrisch erwarten Sie.

Tag 1

Gantrisch: Wanderung auf dem Panoramaweg


Ausgezeichnet gelegen – in der Nähe der Städte Bern, Fribourg und Thun – wandert es sich auf dem Gantrisch-Panoramaweg besonders gut, denn nebst frischer Bergluft und Bewegung bietet die Wanderung atemberaubende Aussichten auf die Umgebung. Im Süden ist die Stockhornkette zum Greifen nah, im Norden richtet sich der Blick auf das Schwarzenburger- und Berner Mittelland. Die Berge der Innerschweiz und des Berner Oberlands bestaunt man in Richtung Osten und im Westen sind der Schwarzsee, die Westalpen sowie der Bieler-, Murten- und Neuenburgersee erkennbar.
Gantrisch-Panoramaweg


Tag 2

Oberbütschel: Abschalten auf dem Musse-Pfad


Der Rundweg «Musse:um» eignet sich perfekt zum Entschleunigen und Erholen. Auf dem 5.3 Kilometer langen Weg laden Holzbänke zum Verweilen und Geniessen ein. Entspannungssuchenden werden verschiedene Übungen vorgeschlagen, die Verspannungen lösen, die Atmung beruhigen und die Wahrnehmung verbessern sollen. Der kompletten Erholung steht nichts mehr im Weg, wenn Sie den bergehrten Platz auf der «Bank zum Nichtstun» ergattern und durch ein blaues oder gelbes Glas hindurch die nun eingefärbte Landschaft betrachten.
Entschleunigungsrundweg Musse:um


Tag 3

Rüschegg: Adrenalin-Kick im Seilpark Gantrisch


Der Seilpark Gantrisch ermöglicht Gross und Klein zwischen goldgelben Baumwipfeln rasant durch die Luft zu sausen, Bäume zu erklimmen und über wacklige Hängebrücken zu balancieren. Kinder ab 5 Jahren können bereits drei der 14 Parcours absolvieren. Grössere Kinder und Erwachsene wagen sich weiter in die Höhe, beispielsweise hinauf bis zur höchsten Seilpark-Plattform der Schweiz. Das Restaurant und die Grillplätze sorgen für perfekte Verpflegungsmöglichkeiten.
Seilpark Gantrisch


Kulinariktipp

Oberbütschel: Restaurant Bütschelegg


Die Berner Alpen bieten den perfekten Hintergrund für das Restaurant Bütschelegg. Dieses thront hoch auf dem Rüeggisberg. Nebst traditioneller Klassiker wie Rösti und Cordon Bleu, finden Sie auf der Speisekarte auch exotischere Gerichte wie Frühlingsrollen und verschiedene Currys. Gut gesättigt können Sie anschliessend zur Sternwarte Uecht spazieren und den Sternenhimmel bestaunen. Bei klarem Himmel öffnet sie jeden Mittwochabend ihre Tore.
Restaurant Bütschelegg


Unterkunftstipp

Guggisberg: Hotel Restaurant Sternen Guggisberg


Geniessen Sie die schöne Aussicht vom Restaurant Sternen Guggisberg auf die Freiburger Alpen. Das Hotel hat neun gemütliche und moderne Doppelzimmer. Im Restaurant können Sie sich mit saisonalen Speisen und beliebten Klassikern verwöhnen lassen und auf der Terrasse die letzten Sonnenstrahlen geniessen.
Hotel Restaurant Sternen Guggisberg

Unsere Partner

Standordförderung Kanton Bern
Swiss Travel System
Schweiz Mobil
Grand Tour of Switzerland
BLS
Thömus
GoSnow.ch
Hotellerie Bern+ Mittelland
Hotelier-Verein Berner Oberland
Emmentaler AOP