Weihnachtliches Bern

teaser background image
Weihnachtliches Bern
GeschichtenWeihnachtliches Bern
Den glitzernden Lichtern eines Weihnachtswegs durch den Wald folgen? Oder auf einem Weihnachtsmarkt die ultimativen Geschenke für die Liebsten suchen? In Bern hat man nur die Qual der Wahl – dem abwechslungsreichen Angebot sei Dank.

Lumia und der Zauber des Lichts

Vom 9. November bis am 10. Dezember 2017 verzaubert die Welt von der Elfenprinzessin ­Lumia, Förster Furrer, Pfurri Luftibus und der fiesen Berggeist Krux gross und klein in Kandersteg. Die Lichter-Magie garantiert ein wunderschönes Erlebnis mit Familien und Freunden. Die Veranstaltung bietet diverse Spezialanlässe von Laternen bauen über ein gemütliches Dinner bis hin zum Holzbildhauer-Workshop.
lumia.alfasoleil.ch

Winterzauber Gstaad

Winterlich dekorierte Chalets, ein Circuszelt und die Eisbahn bilden eine idyllische und stimmungsvolle Erlebniswelt. Mit Winterlounge und Feuerstellen zum gemütlichen Verweilen. Im kleinen Chaletdorf konnten die Besucherinnen und Besucher feine Spezialitäten geniessen und neue Ideen entdecken. Von herzhaften bis süssen Kleinigkeiten, von prickelnden bis zu heissen Getränken.
winterzauber-gstaad.ch
Weihnachtsmarkt Gstaad, Gstaad
Weihnachtsmarkt Gstaad, Gstaad

Weihnachtswunderland Interlaken

In Interlaken begnügt man sich nicht mit einem romantischen Weihnachtsmarkt; nein, hier haut man im Advent richtig auf den Putz! Das Städtchen zwischen dem Thuner- und dem Brienzersee verwandelt sich im Dezember in ein wahres Weihnachtswunderland. Entlang der Flaniermeile Höheweg locken u.a. Himalaya Burger, Bernsteinhalsketten, Traumfänger und Duftkerzen. Wer Lust hat, kann auf den beiden Eisfeldern im Zentrum ein paar Runden drehen oder sich im Weihnachtszug durch die festlich belichteten Strassen chauffieren lassen. Und am Sonntag vor Weihnachten, dem 17. Dezember, bleiben die festlich dekorierten Geschäfte an der Bahnhofstrasse (und drum herum) den ganzen Tag offen. Vom 16. bis zum 24. Dezember 2017.
weihnachtsmarkt-interlaken.ch
Top of Europe – ICE MAGIC, Interlaken
Top of Europe – ICE MAGIC, Interlaken

Weihnachtsweg Heiligschwendi

Laternenweg und Mailänderli. Der Weihnachtsweg in Heiligschwendi ist ein fester Bestandteil der Dorftradition. Schon im Sommer beginnen die ersten der 80 freiwilligen Mitarbeiter mit den Vorbereitungen: Die Weihnachtsbäume müssen gestutzt werden; die Schaufensterpuppen, welche die Weihnachtsprotagonisten darstellen, wollen neu eingekleidet und die Laternen gewartet werden. Bis es Ende November endlich heisst: Los geht’s! Fünf Wochen lang können Einheimische und Gäste dem Laternen- und dem Rundweg folgen, die szenischen Darstellungen der Weihnachtsgeschichte bewundern und Selbstgebackenes probieren. Vom 2. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019.
weihnachtsweg.com
Weihnachtsweg Heiligschwendi, Interlaken
Weihnachtsweg Heiligschwendi, Interlaken

Weihnachtsweg Aeschi

Weihnachtsgeschichte und Alphornklänge In Aeschi marschieren echte «Weihnächtler» erst los, wenn sich die Nacht über das Dorf gelegt hat. Dann beleuchten tausend Lichter den einstündigen Rundweg durch die verzauberte Winterlandschaft bei Spiez. Unterwegs erlebt man die Weihnachtsgeschichte dank der sechs sorgfältig inszenierten «Stationen» hautnah. Für besondere Momente sind die regionalen Vereine zuständig: Alphornbläser, Jodler- und Trychlergruppen sorgen für herzerwärmende Töne in der kalten Winternacht. Vom 25. November 2018 bis zum 6. Januar 2019.
aeschi-tourismus.ch
Weihnachtsweg Aeschi, Interlaken
Weihnachtsweg Aeschi, Interlaken

Weihnachtsmarkt Biel

Kunterbuntes Sammelsurium. Glühwein, Gewürze, «glismeti» Socken und vieles mehr findet man im Dezember an der Bieler Nidaugasse. Auf der 330 Meter langen Haupteinkaufsmeile der Stadt und in ihren Seitengassen trifft sich im Advent „tout Biel“: Man flaniert, plaudert und lässt sich vom vielseitigen Angebot der Marktfahrer- und fahrerinnen zu Weihnachtsgeschenken mit persönlichem Flair inspirieren. Wenn die Beine müde und Einkaufstaschen schwer werden, lässt man sich auf einen Punsch, eine «Chässchnitte» oder eine Bratwurst in einer der Holzhütten nieder, etwa im kanadischen Blockhaus der Burgergemeinde Biel (an der Ecke Nidaugasse/Dufourstrasse). Vom 6. bis zum 24. Dezember 2018.
weihnachtsmarkt-biel.ch

Weihnachtsweg Ochlenberg

In der Landschaft rund um den Jordi-Hof auf dem Ochlenberg wächst die Vorfreude auf Weihnachten mit jedem Schritt: Auf dem 1,5 Kilometer langen Weg stapft man durch den frischen Schnee, lauscht dem Rascheln des Windes in den Wipfeln der Tannenbäume und lässt sich verzaubern von den kleinen Weihnachtshäuschen mit den putzigen Filzfiguren, die die Weihnachtsgeschichte darstellen. Vom 10. Dezember 2017 bis zum 6. Januar 2018.
jordihof.ch

Unsere Partner

Standordförderung Kanton Bern
Swiss Travel System
Schweiz Mobil
Grand Tour of Switzerland
Thömus
Emil Frey AG, Autocenter Bern
GoSnow.ch
Hotellerie Bern+ Mittelland
Hotelier-Verein Berner Oberland
Emmentaler AOP