5 erlebnisreiche Wanderungen

teaser background image
5 erlebnisreiche Wanderungen
Geschichten5 erlebnisreiche Wanderungen

Für allerlei Wandervögel

Beim Wandern ist es wie im überall im Leben: Die Vorlieben sind so unterschiedlich wie die Menschen. Damit alle ihre ganz persönliche Lieblingstour in der abwechslungsreichen Berner Landschaft finden können, stellen wir diese Woche jeden Tag fünf Wanderungen vor, die allerlei Wandervögel glücklich machen.
Ein knappes Drittel des Kantons Bern ist mit Wald überwachsen. Die Bäume bilden eine wunderbare Kulisse für besondere Wandererlebnisse. Ob durch den Mutzgraben, auf der Axalp oder auf dem Stechelberg – bei den heutigen Wandervorschlägen spielt der Wald die Hauptrolle.

Gasterntal

Zwar wandert man im Gasterntal nur bis Selden durch den Wald, und doch lohnt sich das Weitergehen: Kurz nach der Waldgrenze öffnet sich das Tal und gibt den Blick frei auf die imposante Bergkulisse. Nicht verpassen sollte man zudem das tolle Raclette im Restaurant Waldhaus.
kandersteg.ch
Gasterntal, Kandertal
Gasterntal, Kandertal

Schnitzlerweg Axalp

Auf dem Weg zwischen dem Restaurant Axalpstübli (gleich bei der Bushaltestelle Axalp Sportbahnen) und dem Hinterburgsee wird es niemandem langweilig: Hier säumen über 100 geschnitzte Figuren den Pfad. Diese Figuren wurden von verschiedenen Bildhauern aus der Region in die Strünke der Bäume geschnitzt, die den Sturm Lother umgestürzt hatte.
schnitzlerweg-axalp.ch
Schnitzlerweg Axalp, Ferienregion Interlaken
Schnitzlerweg Axalp, Ferienregion Interlaken
Schnitzlerweg Axalp, Ferienregion Interlaken
Schnitzlerweg Axalp, Ferienregion Interlaken

Stechelberg – Mürren

Wer schon immer mal durch eine postkartenreife Kulisse wandern wollte, steigt in den Zug nach Mürren und folgt dort dem gut ausgeschilderten Weg über Gimmelwald zum Stechelberg hinauf. In dieser wilden Alpenlandschaft scheinen Eiger, Mönch und Jungfrau zum Greifen nahe. Unbedingt Kamera mitnehmen!
schilthorn.ch
Wanderung Stechelberg – Mürren, Jungfrau Region
Wanderung Stechelberg – Mürren, Jungfrau Region

Skulpturenweg Lamboing

Zwischen Lamboing und dem Mont Sujet schlafen Wildschweine friedlich am Wegrand, klettern riesige Schnecken Baumstrünken hoch und pfeifen Murmeltiere fast in die Ohren der Wanderer – die geschnitzten Figuren beflügeln die Fantasie der Wanderer und sorgen dafür, dass hier selbst Kinder ohne zu murren durch den Wald spazieren.
jurabernois.ch
Skulpturenweg Lamboing, Jura & Drei-Seen-Land © Parc Chasseral
Skulpturenweg Lamboing, Jura & Drei-Seen-Land © Parc Chasseral
Skulpturenweg Lamboing, Jura & Drei-Seen-Land © Parc Chasseral
Skulpturenweg Lamboing, Jura & Drei-Seen-Land © Parc Chasseral

Abenteuerweg Mutzbachfall

Der Weg zum 14 Meter hohen Wassersturz des Mutzbachfalls führt durch den stillen Mutzgraben. Die leichte Rundwanderung ab Riedtwil-Wynigen dauert gut drei Stunden, die meiste Zeit davon verbringt man im dichten Wald, wo einem das Rauschen des Baches den Weg weist.
wanderland.ch
Abenteuerweg Mutzbachfall, Emmental
Abenteuerweg Mutzbachfall, Emmental
Geschichten

5 erfrischende Wanderungen

5 erfrischende Wanderungen
Geschichten

5 abenteuerliche Wanderungen

5 abenteuerliche Wanderungen
Geschichten

5 gemütliche Wanderungen

5 gemtliche Wanderungen
Geschichten

5 steile Wanderungen

5 steile Wanderungen

Unsere Partner

Standordförderung Kanton Bern
SkyWork Airlines
Swiss Travel System
Schweiz Mobil
Grand Tour of Switzerland
Thömus
Emil Frey AG, Autocenter Bern
GoSnow.ch
Hotellerie Bern+ Mittelland
Hotelier-Verein Berner Oberland
Emmentaler AOP