Ab in den Schnee statt in den Büroalltag!

teaser background image
Ab in den Schnee statt in den Büroalltag!
BusinessInspirationAb in den Schnee statt in den Büroalltag!

Ab in den Schnee!

Mit den Arbeitskollegen durch den Schnee stapfen? Kollektiven Nervenkitzel erleben beim Blick von der Eiger Nordwand hinunter ins Tal? Ein Teamausflug macht nicht nur Spass – an der frischen Luft wird aus Einzelkämpfern eine Mannschaft. Im Kanton Bern ist das Angebot dafür auch im Winter sehr attraktiv, darum gilt: Ab in den Schnee!

Hühnerhaut in der Eigernordwand

Die Firma «Eiger Vision» hat sich auf Events für kleinere und grössere Gruppen in der alpinen Landschaft rund um Grindelwald spezialisiert. Sie organisiert u.a. Gletschererlebnisse, Kletterpartien und «Fahnenschwingete». Das wohl spektakulärste Angebot aber ist der Ausflug in die Eiger Nordwand. Nach einer kurzen Fahrt mit dem Zug zum Stollenloch an der steilen Nordflanke des Eigers, wird man von professionellen Bergführern ausgerüstet und gelangt gesichert durch die Öffnung in der steilen Felswand ans Licht. Auf der kleinen Plattform vor dem Stollenloch wagt man sich Zentimeter um Zentimeter bis zum Abgrund vor und wirft dort einen kurzen Blick in die Tiefe. Und wer Lust hat, darf sogar einmal im Leben einige Meter in der Eiger Nordwand klettern.
eigervision.ch
Eiger Nordwand (Stollenloch), Jungfrau Region
Eiger Nordwand (Stollenloch), Jungfrau Region
Eiger Nordwand (Stollenloch), Jungfrau Region
Eiger Nordwand (Stollenloch), Jungfrau Region


Schneeschuhtour mit Genuss

Das Angebot des Anbieters «Jungfrau Tours» eignet sich für Gruppen bis zu 25 Personen, die gerne Sport treiben, dabei aber nicht aufs Geniessen verzichten wollen. Auf Schneeschuhen wandert man entlang der zweieinhalbstündigen Rundtour von Grindelwald zur nostalgischen Skibob-Rennstrecke, die schon lange ausser Betrieb und von den meisten vergessen wurde, und wieder zurück ins Dorf. Unterwegs trifft man auf den einstigen Köhlerplatz, auf das «Gmeinmaad», die Hütte, die früher als Alp genutzt wurde und auf eine lauschige Skihütte, wo ein wunderbares Fondue serviert wird. Gruppen, die es gerne ein bisschen moderner haben, stapfen erst zurück ins Dorf und gönnen sich im Restaurant Aspen ein üppiges Plättli.
jungfrautours.ch
Schneeschuhtour mit Jungfrau Tours, Jungfrau Region
Schneeschuhtour mit Jungfrau Tours, Jungfrau Region
Schneeschuhtour mit Jungfrau Tours, Jungfrau Region
Schneeschuhtour mit Jungfrau Tours, Jungfrau Region


Mini-Olympiade unter Kollegen

In Adelboden organisiert die Firma «4wellbeing» massgeschneiderte Events für unterschiedlich grosse Gruppen. Teams können zusammen eisfischen gehen, eine Schneeschuhtour zum Fondue-Iglu unternehmen oder einen Tag lang im Rahmen der «Adelbodner Wintergames» mit der eigenen Mannschaft um den Sieg spielen. Auf der Engstligenalp messen sich die Gruppen bei der «Snowtubstafette», spielen Schneeschuhfussball, kämpfen im Hornschlitten um jede Sekunde oder üben sich beim Glockenspiel in höchster Konzentration. Nach der Anstrengung rühren alle gemeinsam im Fondue-Caquelon unter dem Schneedach des Iglus.
4wellbeing.ch
Mini-Olympiade, Adelboden
Mini-Olympiade, Adelboden
Mini-Olympiade, Adelboden
Mini-Olympiade, Adelboden


Husky-Tour durch die Destination Gstaad

In Gstaad haben Gruppen die Qual der Wahl: Eine Husky-Schlittenfahrt? Einen romantischen Ausflug zum Lauenensee in der Pferdekutsche? Oder beides? Bei Huskyman René Minartz können Gruppen nicht nur unvergessliche Schlittenfahrten buchen, sie erfahren vom angefressenen Huskyman auch viel Interessantes über die sibirischen Hunde. Nach der Schlittenfahrt kann der Tag im Baukasten-System mit verschiedenen Aktivitäten ergänzt werden: etwa mit einem wärmenden Glühwein-Erlebnis rund um ein knisterndes Feuer oder/und mit einer romantischen Kutschenfahrt zum viel besungenen Lauenensee.
huksyman.ch
kutscherei-reichenbach.ch
Husky, Gstaad Saanenland © Huskyman René Minartz
Husky, Gstaad Saanenland © Huskyman René Minartz
Husky, Gstaad Saanenland © Huskyman René Minartz
Husky, Gstaad Saanenland © Huskyman René Minartz


Winterausflug in den Wilden Westen

Nein, es sind keine Kühe, die auf den verschneiten Wiesen von Les Prés-d‘Orvin durch den Schnee stapfen, es sind Bisons. Die Tiere spielen in Christian Lecomtes Farm die Hauptrolle: Sie haben das Design der verschiedenen Räumlichkeiten genauso beeinflusst wie die Speisekarte. In diesem putzigen Wilden Westen können Gruppen ihren Tag nach Lust und Laune gestalten. Im Winter können zum Beispiel Schneeschuh- oder Langlauftouren durch die ursprüngliche Landschaft am Fuss des Chasserals unternommen werden. Wer will, kann sich unter kundiger Leitung den Bisons annähern und allerlei Hintergrund über die Tiere erfahren. Als unbestrittener Mehrwert der Farm gilt das Restaurant, wo das Fleisch der Wildrinder als Hauptgang und fetziger Countrysound zum Dessert serviert werden.
bisonranch.ch
Bison Ranch, Jura & Drei-Seen-Land
Bison Ranch, Jura & Drei-Seen-Land
Bison Ranch, Jura & Drei-Seen-Land
Bison Ranch, Jura & Drei-Seen-Land

Unsere Partner

Standordförderung Kanton Bern
Swiss Travel System
Schweiz Mobil
Grand Tour of Switzerland
Thömus
Emil Frey AG, Autocenter Bern
GoSnow.ch
Hotellerie Bern+ Mittelland
Hotelier-Verein Berner Oberland
Emmentaler AOP