Freestyle

Schwerelos durch die Luft gleiten: Willkommen im Freestyle-Eldorado

Den Freestyletricks in den Berner Oberländer Snowparks sind keine Grenzen gesetzt. Beginner und Fortgeschrittenen wagen sich hier an 360, YOLO flip und Backside Noseslide.
Im Berner Oberland warten perfekte Bedingungen auf Snowboarder und Freestyle-Skifahrer. Beispielsweise bietet der Gran Masta Park auf dem Hahnenmoos bei Adelboden-Lenk verschiedene Jumps, Rails und andere Hindernisse – für Profis und solche, die den Stars der Szene wie Iouri Podladtchikov oder Elias Ambühl nacheifern. Wer eine kleine Pause braucht, kann sich derweil in der Gran-Masta-Bar verpflegen und erholen.

Hoch, höher, Big Air

In Gstaad müssen Freestyler nicht lange suchen, um auf ihre Kosten zu kommen: Gleich drei verschiedene Parks bietet die Ferienregion. Im Snowpark Gstaad in Saanenmöser fühlen sich sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene wohl. Auf einer Länge von 420 Metern hat der Park 27 verschiedene Elemente im Angebot. Im Snowpark Playground laden Wall Rides, eine Pyramide und Holzstämme Freestyler ein, ihre besten Tricks auszupacken. Besonders sympathisch für Familien: Auf der Kinderslope können sich auch die Kleinsten an ihren ersten Tricks versuchen. Spektakulär geht’s im Snowpark Glacier 3000 zu und her. Der Park hat bereits ab Oktober geöffnet und lockt mit seiner Big-Air-Schanze «Big Mama» auch Profis an.

Die Kreativität kennt keine Grenzen

Der White Elements Snowpark in Grindelwald bietet gleich zwei verschiedene Parks sowie eine Halfpipe. Erste Versuche können die Freestyler im Beginner Park Oberjoch wagen. Könner fühlen sich hingegen im Advanced Park Bärgelegg mit verschieden grossen Kickern, Rails, Jibs und Boxen gut aufgehoben.

Unsere Partner

Standordförderung Kanton Bern
Swiss Travel System
Schweiz Mobil
Grand Tour of Switzerland
Thömus
Emil Frey AG, Autocenter Bern
GoSnow.ch
Hotellerie Bern+ Mittelland
Hotelier-Verein Berner Oberland
Emmentaler AOP