Adventure

teaser background image
Adventure
AktivitätenAdventure

In Indiana Jones' Schuhen: Abenteuer in der Luft, an Land und im Wasser

Der Fall ins Nichts. Das Wasser tobt. Ein steiler Weg nach oben. Aktivurlauber empfängt das Berner Oberland mit einem wahren Etappenlauf aufregender Herausforderungen.
Interlaken steht bei Adrenalinjunkies besonders hoch im Kurs. Beim Paragliding und Hang-Gliding erobern Gäste die Luft und lernen die Gegend aus der Vogelperspektive kennen. Deutlich schneller erfolgt der Sturz in die Tiefe beim Bungy-Jumping. Besonders Mutige tätigen den Sprung im Winter bei klirrender Kälte vom Stockhorn aus. Und wer von ganz oben nach ganz unten will, wagt sich ans Skydiving. Gemeinsam mit einem Profi springen Teilnehmer aus dem Helikopter und fliegen in 40 Sekunden mit bis zu 200 km/h dem Erdboden entgegen. So rasant der Fall ist; der Höhenrausch und die sanfte Landung bleiben lange im Gedächtnis.
Geschichten

Extrem, extremer – Outdoor Made in Bern!

Extrem extremer Outdoor Made in Bern

Der Puls schlägt schneller, der Atem wird knapper

Neben dem atemberaubenden Fall funktioniert der Adrenalinrausch auch umgekehrt. In Adelboden kraxeln Gross und Klein auf dem Kletterturm Sillerenbühl, der auf 64 Stationen die unterschiedlichsten Parcours verteilt. Mindestens genauso aufregend ist der Besuch von einem der Seilparks in der Umgebung. In Bern erstreckt sich dieser über 3000 Meter, führt durch den Wald und motiviert dank unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen Anfänger und Profis. Auch im Winter bleibt es prickelnd: Das Eisklettern stellt eine besondere Herausforderung dar, bei der jeder Schritt sitzen muss.

Reiseziele

Top Events

Unsere Partner

Standordförderung Kanton Bern
SkyWork Airlines
Swiss Travel System
Schweiz Mobil
Grand Tour of Switzerland
Thömus
Emil Frey AG, Autocenter Bern
GoSnow.ch
Hotellerie Bern+ Mittelland
Hotelier-Verein Berner Oberland
Emmentaler AOP